Bis zum 30. Juni 2022 Bewerbungen für den Wettbewerb einreichen

Bis zum 30. Juni können ab sofort Bewerbungen eingereicht werden. Bauherren, Holzbaubetriebe, Architektinnen und Architekten, Bauingenieurinnen und Bauingenieure haben die Chance, an dem Landeswettbewerb teilzunehmen.

Ziel des niedersachsenweiten Wettbewerbs ist es, die Verwendung des klimafreundlichen und nachhaltigen Baustoffes Holz zu stärken, den aktuellen Stand des Holzbaus zu präsentieren sowie künftige Bauherren für das Bauen mit diesem einzigartigen Rohstoff zu begeistern.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die eingereichten Projekte im Zeitraum zwischen Januar 2020 und Juni 2022 fertiggestellt wurden und sich das Bauwerk in Niedersachsen befindet.
Die Ausschreibung läuft bis zum 30. Juni 2022.

Alle Informationen unter: www.holzbaupreis-niedersachsen.de